pic2_kartierung.png
pic1_kartierung.png

Judith Franke

(W)Ort- (K)Art(e)

- Was gewesen sein wird.

Judith Philippa Franke

So viel Platz – und so wenig Zeit. Dies ist eine Karte von noch nicht gemachten Erfahrungen, noch nicht gewordenen Erinnerungen.

Manifestiert anhand von Gegenständen, die im Alltag präsent sind. 

Ich gehe oft – besonders in mir neuen Städten – Strecken und an Orten vorbei und denke „hier wäre ich gerne oft“. In diesem Kaffee werde ich sitzen, diesen Radweg entlang fahren, in diesem Park wäre es schön, Freizeit zu verbringen. Voll Vorfreude auf das, was passieren wird.

Meistens passieren dann andere Dinge – und das, was verheißungsvoll im Raum stand nicht.

Was gewesen sein wird kartographiert Potential von Orten und somit zukünftige Ereignisse. Und stiftet an, diese zur Realität, zur Gegenwart werden zu lassen. Bis sie gewesen sein werden und aus der Karte gelöscht werden können.

 

Davor und danach bleiben Objekte, die in der - zeitlichen und/oder räumlichen - Ferne Liegendes herbeirufen. 

Was ist es bei dir?